RSS

Schlagwort-Archive: iPad 2

[Video] InvisibleShield für iPad 2

Um euer iPad 2 perfekt vor Kratzern zu schützen kann man es entweder den ganzen Tag im originalen Apple-Karton durch die Gegend tragen, oder ihr kauft euch eine Schutzfolie, die sowohl die Vorder- wie auch die Rückseite schützt. Im Video habe ich die InvisibleShield für iPad 2 Folie im Test und werde euch Vor- und Nachteile erläutern.

 

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 8. August 2011 in Test, Zubehör

 

Schlagwörter: , , , , ,

Twitter startet eigene iPad-Seite

Früher wurde man beim Besuch von Twitter.com immer auf die mobile Seite des Dienstes umgeleitet. Seit einigen Tagen hat Twitter jedoch eine eigene Seite für Apples Tablet freigeschaltet.

Die Seite baut wie die offizielle Applikation baut auch die Website auf einem zwei Spalten-Prinzip auf. Auf der linken Seite seht ihr alle Tweets, auf der rechten Seite werden bei Tipp auf einen Benutzer oder einen Tweet weitere Informationen eingeblendet. Auch Bilder können direkt in der rechten Spalte eingeblendet werden.

Twitter geht mit der neuen Weboberfläche einen guten Schritt in Richtung schöne Webclients. Leider erfolgt die Anmeldung immer noch über eine Ansicht der Seite, die zu Zeiten von WAP modern und sehr hübsch war. Heutzutage erwarte ich von einem Unternehmen, das einen wahnsinnig hohen Wert hat, eine modernere Seite.

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 5. August 2011 in News

 

Schlagwörter: , , , ,

[iPad-Hülle] Wolfsrudel für iPad 2

Bereits vor einiger Zeit habe ich als Jubiläumsvideo (1 Jahr Blog) das Almwild Filz Sleeve für das iPhone vorgestellt. Arktis.de hat nun eine ähnliche Hülle für das iPhone und das iPad an den Start (Link zu allen Rudelprodukten

Allgemein
Die Wolfsrudelhülle von arktis ist aus 0,4 mm dicken Filz hergestellt. So schützt sie das iPhone oder iPad ideal gegen Stöße und Schmutz von außen. Produziert wie die Hülle in Deutschland, weswegen man sich keineSorgen über ausgebeutete Arbeiter in Billiglohnländern machen muss. Der versand der Hülle erfolgte bei mir erstaunlich schnell. Am Freitag erhielt ich eine Versandbestätigung, am Samstag klingelte der Postbote.

Design
Die Hülle ist bisher nur in einer schwarzen Variante erhältlich. Auf der Vorderseite prangt ein schwarzer Lederstreifen mit dem Wolfsrudel-Logo und dem Schriftzug „Wolfsrudel“. Die sehr schlichte Tasche hat an beiden Außenseiten schwarze Nähte. Am oberen Rand, der die Öffnung für das iPad beherbergt, ist ein kleines Stoffschild mit dem Wolfsrudel-Logo angebracht.

Verarbeitung
Wie oben erwähnt, besteht die Tasche quasi nur aus einer Filzbahn, einem Lederstreifen und zwei Nähten, aber diese sind von erstaunlich guter Qualität. Die Nähte auf beiden Seite machen nicht den Eindruck, als würden sie beim Belastung reißen, und auch das Lederschicld auf der Vorderseite ist sehr stabil angebracht. Die Hülle ist extrem passgenau, weswegen das iPad leider nicht mit dem Smart Cover hineinpasst. Dafür kann man die Hülle aber auf den Kopf halten und das iPad fällt nicht heraus, was sich vor allem im Reisegepäck und in Schultaschen gut macht.

Fazit
Mit den Wolfsrudel-Hüllen landet Arktis.de einen Volltreffer. Die Hüllen sind passgenau und gut verarbeitet. Die nutzung macht einfach nur Spaß. Für 24,90€ kann man keine bessere Qualität verlangen. Für alle, die noch eine Hülle für ihr iPad 2 (und es passt wirklich nur das iPad 2 hinein!!!) ist das Wolfsrudel auf jeden Fall zu empfehlen. Will man iPhone und iPad im Partnerlook ausführen, kann man sich auch gleich noch die iPhone-Variante der Hülle dazukaufen.

Polarfrisches iPad Zubehör und weitere Apple-Produkte finden Sie bei arktis.de, Ihrem autorisierten Apple Händler.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 3. August 2011 in Test, Zubehör

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Google optimiert Suchseite für Tablets

In der vergangenen Nacht hat Google seine Suchseite für Tablets angepasst. Große grafische Elemente weichen schlichteren Elementen, die linke Seitenleiste weichet einer Leiste am oberen Rand.

Die Änderungen sind bisher nur auf Google.com sichtbar. Wann sie auch die deutsche Seite erreichen ist unklar.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 30. Juli 2011 in News

 

Schlagwörter: , , , ,

[Video] iPad 2 Jailbreak mit Jailbreakme.com 3.0

Heute Mittag habe ich bereits über den ersten iPad 2 Jailbreak berichtet. Nun habe ich mein iPad 2 auch einem Jailbreak unterzogen und nebenbei die Kamera laufen lassen. Im Video erkläre ich euch, wie ihr den Jailbreak durchführen könnt.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 6. Juli 2011 in App, News, Podcast

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Apple veröffentlicht iOS 5 Beta 2

Heute Nacht um 1 Uhr hat Apple die zweite Beta-Version von iOS 5 und iTunes 10.5 veröffentlicht.
Mit der neuen Version kann das iPhone oder iPad nun kabellos mit dem eigenen iTunes synchronisiert werden. Dazu muss das iPhone nur einmal per Kabel verbunden gewesen sein. Die Synchronisation erfolgt manuell in den Einstellungen (iPad ist trotzdem weiter verwendbar) oder sobald das iTunes läuft und man sich im selben WIFI-Netzwerk und am Strom befindet. Des weiteren soll das Over-the-Air-Update-Netzwerk nun freigeschaltet worden sein, bisher erscheint dort der Text, das Netzwerk sei nicht erreichbar. Bei einem leeren Notificationcenter bekommt man nun den Text „No New Notificatios“ angezeigt. Zudem soll das iCloud-Logo in den Einstellungen geändert worden sein. Des weiteren wurden einige Fehler behoben.

via iPhoneblog.de

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 25. Juni 2011 in News

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Apple ruft einge CDMA-iPad 2 zurück

Apple hat damit begonnen einige iPad 2 des Anbieters Verizon zurückzurufen. Alle betroffenen Geräte befanden sich bereits auf dem Weg zum Kunden oder in einem Retail Store.
Hingegen erster Berichte fand die Rückrufaktion nicht statt, weil die Gravur auf der Rückseite fehlerhaft angebracht war, sondern wegen doppelt vergebener Identifizierungsschlüssel, die in der Hardware festgeschrieben sind.

Betroffene Kunde erhalten laut 9to5mac eine 50€ Gutschrift oder iPad-Zubehör. Aktuell sind nur Geräte des amerikanischen Mobikfunkanbieters Verizon betroffen.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 11. Juni 2011 in News

 

Schlagwörter: , , , , ,