RSS

iOS 5: Kleinere Neuerungen

09 Jun


Seit gestern habe ich nun auch iOS 5 (Beta I) auf meinem iPad 2 installiert. Mir sind beim täglichen Nutzen nun ein paar kleinere, aber trotzdem wichtige Neuerungen aufgefallen.

  • Mit iOS 5 kam die direkte Integration von Twitter in das System. Twittert man nun (z. B.) aus der Foto.app ein Bild, erscheinen am rechten Rand der Tastatur die Tasten, um einen Hashtag oder eine Mention zu nutzen.

  • Man kann nun mehrere Applikationen zur gleichen Zeit aus dem AppStore laden (Bei mir erfolgten jedoch nicht mehr als zwei Downloads gelichzeitig…).

  • Eine Tastatur mit Smilies kann nun direkt in den Tastatureinstelluneg hinzugefügt werden.

  • In der Photo.app können nun neue Alben hinzugefügt werden. In diesen Alben werden jedoch nur Verknüpfungen zu Bildern erstellt.

  • Man kann nun auf dem iPad den Namen des Geräts ändern.

  • Im iCloud-Menü findet man einen Punkt, unter dem man mehr Online-Speicher erwerben kann. Es wird wohl später wie bei MobileMe auch möglich sein, die 5GB Speicher kostenpflichtig zu erweitern.

  • FaceTime-Gespräche sind nun über eine Mobilfunkinternetverbindung möglich.
  • Über eintreffende Anrufe und Benachrichtigungen kann man beim iPhone 4 nun auch durch Blinken des Blitzes benachrichtigt werden.
  • Im Bereich der SMS-Klingelton-Einstellungen kann man nun in einem (bisher noch nicht vorhandenen) Store weitere Klingeltöne kaufen.
  • Der Akku-Verbrauch ist laut verschiedener Tester um bis zu 24% gesunken. Zudem sollen die Geräte im Alltagseinsatz deutlich wärmer werden (, was ich bisher nicht feststellen konnte…).

 

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 9. Juni 2011 in News

 

Schlagwörter: , , , ,

Auf den Artikel mit der eigenen Meinung oder einer Frage reagieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: