RSS

Weitere kleine Änderungen an den mobilen AppStores und iTunes

07 Jun

Im Zusammenhang mit iCloud und der Vorstellung von iOS 5 am gestrigen Tage hat Apple weitere, kleiner Änderungen an den mobilen AppStores und iTunes auf dem Mac/ Computer vorgenommen.
Dem mobilen AppStore wurde ein „Gekaufte Artikel“-Button hinzugefügt. Auf dem iPad erscheint dieser in der Leiste am unteren Rand, beim iPhone ist er in der Update-Ansicht zu sehen.

Um diese Änderung nutze zu können, muss man erst den Änderungen an den AGB zustimmen.

Neu ist auch die Frage, ob man den Download wirklich durchführen will.

Auch in iTunes oll es möglich sein, gekauft Songs direkt auf allen Geräten herunterzuladen. Dafür wird aber wohl iOS 5 benötigt. Mit iOS 4.3.3 auf meinem iPad funktioniert diese Funktion noch nicht.

Advertisements
 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 7. Juni 2011 in News

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Auf den Artikel mit der eigenen Meinung oder einer Frage reagieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: