RSS

[Krimskrams] AppStore-Updates, iAd, Top 25 bis 300

16 Apr
[Krimskrams] AppStore-Updates, iAd, Top 25 bis 300

Apple hat am vergangenen Freitag die Update-Ansicht im AppStore ein bisschen überarbeitet. Die Beschreibung lädt nun noch langsamer, ist aber jetzt erkennbarer vom App-Namen abgetrennt. Alles in allem eine Änderung, auf die man hätte verzichten können.

Man stolpert nun ja doch hin und wieder über Apples interaktive iAd-Werbebanner.Gestern Abend bin ich bei Speedtest.net (AppStore-Link) auf einen sehr deformierten Banner gestoßen, der die Qualität der Werbung sehr gut beschreibt. Auch Apples Schritt, die iAd Gallery (AppStore-Link) in den amerikanischen Store zu schieben, zeugt nicht von der Beliebtheit der Werbung bei der breiten Masse.

 Zuletzt sei hier noch etwas schmunzelnd die Erweiterung der AppStore-Kategorie „Top 25“ von 50 auf 300 Plätze erwähnt. Wer nicht die einzelnen Kategorien durchsuchen möchte, wird mit dieser Neuerung durchaus glücklich werden.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 16. April 2011 in News

 

Schlagwörter: ,

Auf den Artikel mit der eigenen Meinung oder einer Frage reagieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: