RSS

[News] iOS 4.3.2 bereits in den nächsten zwei Wochen?

07 Apr

Es war der 2. März, als Apple iOS 4.3 einführte. Seit diesem Zeitpunkt mehren sich Fehlberichte, zum Beispiel zu Vodafone Netzproblemen. Mit iOS 4.3 kamen aber auch viele neue, und vor allem schöne Features, wie der Personal Hotspot, oder die erweiterte Privatfreigabe. Die obengenannten Fehler wurden mit der Veröffentlichung von iOS 4.3.1 wieder ausgebügelt, doch auch diese Software scheint noch Fehler zu enthalten. iPad 2-Nutzer berichten von FaceTime-Abstürzen, oder veralteten Bildern bei Anrufstart, die nicht in der Kamera-Bibliothek vorhanden sind, noch aus einem FaceTime-Gespräch stammen. Auch ich selbst habe diese Fehler beim iPhone 4 und dem iPad 2 (und das bei Saturn!) schon gesehen. Zudem enthält iOS 4.3.1 einen Jailbreak-Exploit.

Um diese und ein paar andere Fehler zu beheben, wird Apple laut dem BGR in den nächsten 2 Wochen iOS 4.3.2 veröffentlichen. In der neuen Software werden wohl kleine Fehler (siehe oben) und (wahrscheinlich) auch der Jailbreak-Exploit geschlossen. Meine Behauptung Vorraussage, die nächste Software, die man „hacken“ braucht, ist iOS 5, dürfte wohl mit iOS 4.3.2 wiederlegt werden.

via BGR

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 7. April 2011 in Uncategorized

 

Schlagwörter: , ,

Auf den Artikel mit der eigenen Meinung oder einer Frage reagieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: