RSS

Archiv für den Monat Februar 2011

[iOS-App] Sketches 2

Sketches 2 (AppStore)

Genres: Unterhaltung

Größe: 8,9 MB

Kaufempfehlung: Ja

Wenn man mit dem iPhone schnell und einfach handschriftliche Notizen auf ein Foto oder eine Landkarte machen will, ist Sketches 2 genau die richtige Wahl.

Wenn man Sketches öffnet, bekommt man eine Pinnwand angezeigt, auf der sich die Notizen befinden. Tippt man auf das +, kann man eine neue Notiz hinzufügen, tippt man uf eine Notiz, öffnet sie sich. Mit einem Stift kann man jetzt Notizen und Zeichnungen erstellen. Per Tipp auf den Stift unten links kann man verschiedene Stifte und Pinsel, sowie deren Farbe, Größe und Deckkraft auswählen. Wählt man unten den Kreis und den Quader, kann man verschiedene Formen zu der Zeichnung hinzufügen. Per Tipp auf das T lässt sich Text zu der Skizze hinzufügen. Wählt man den Kasten aus, kann man dem Skizze einen Hintergrund verleihen, der zum Beispiel ein Foto oder eine Karte ist. Die Karte ist praktisch, wenn man einem Freund einen Treffpunkt mitteilen will. Per Tipp auf den Pfeil kann die Skizze versendet werden. Der Versand kann per Mail, per Twitter oder an einen Webserver geschehen. Zudem kann man die Sizze in das Fotoalbum des iPhones speichern.

Fazit: Wer oft Skizzen macht ist mit Sketches 2 gut bedient. Das die App auch für das iPad angepasst ist, steigert ihren Nutzwert nocheinmal deutlich. Was fehlt ist der Upload der Skizzen zu Facebook, diesen kann man aber schnell per Update integrieren. Sonst eine absolute Empfehlung.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 28. Februar 2011 in Uncategorized

 

Schlagwörter: ,

[Krims-Krams] iPad 2, iPhone 5, Jony Ive

Um das iPad 2 gibt es gut 48 Stunden vor dessen Vorstellung wieder neue Gerüchte. Angeblich soll die zweite Generation des Tablets auch in weiß auf den Markt kommen. Ob man dieses Versprechen einhalten kann, oder ob es sich wie beim iPhone 4 nur um eine Ankündigung handelt bleibt abzuwarten. Das Bild sollte euch jedoch einen guten Eindruck des Aussehens verschaffen.

Bild via 9to5Mac.com

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Auch vom iPhone 5-Rahmen sind am Wochende Bilder aufgetaucht. Das Bild zeigt eine Display-Partie mit einem dünnerem Rand. Darüber, dass das iPhone 5 mit einem 4″ (aktuell 3,5″) Display kommen wird, wurde bereits spekuliert.

Bild via 9to5Mac.com

++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Weitere Gerüchte befassen sich mit dem Rückzug von Apples Design-Chef Jony Ive, dem wir unter anderem alle iPhones, das iPad und viele der iPods zu verdanken haben. Ive soll sich angeblich nach England zurückziehen. Sein Privatvermögen reicht durch Apple-Aktien und 4000 Design-Patente, um mit 43 Jahren in Rente zu gehen.

 

 

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 28. Februar 2011 in Uncategorized

 

Schlagwörter: , ,

[News] iPad 2

Am Mittwoch ist es soweit: Appl wird das neue iPad vorstellen. Auch Apple ist schon fleißig am Vorbereiten dieses großen Events.

Bild via 9to5mac.com

Heute kochten weiter Gerüchte bezüglich eines Thunderbolt-Anschlusses bei der neuen Generation. Dieser könnte dem iTunes-Sync deutlich beschleunigen. Ich denke, mir dass dieser Anschluss nicht zum Einsatz kommt, da für den Sync auf der anderen Seite dann ein Macbook Pro 2011 nötig wäre. Denkbar bleibt jedoch, dass Apple weitere Macs mit dem neuen Anschluss ausstattet, und man so eine breitere Nutzungsfläche hätte.

Ein, am Donnerstag aufgetauchtes Mock-Up zeigt ein deutlich dünneres iPad, mit einem größeren Lautsprecher auf der Rückseite, einer Kamera auf der Vorderseite und der Rückseite. Die Rückseite ist leicht abgerundet und erinnert an den iPod Touch der 4. Generation. Die Rückseite ist jedoch nicht spiegelend, sondern besteht aus gebürtstetem Aluminium. Die Lautstärke-Tasten und der Mute- /Rotationlockschalter erinnert an den des iPhone 4. Es ist jedoch weder ein SD-Kartenslot, noch ein Mini-Display-Port oder USB-/ Thunderbolt-Anschluss zu sehen.

Bilder via 9to5Mac.com

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 26. Februar 2011 in Uncategorized

 

[News] MobileMe

Die großen Neuerungen in MobileMe kommen uns wie das iPad 2 immer näher. Seit heute kann man zu einem Mac/ iPhone/ iPad/ iPod keine MobileMe-Mitgliedschaft mehr dazukaufen. Bisher war diese immer in dem Konfigurationsmenü zu finden. Dort gab es das Jahresabo 20€ günstiger als ohne Mac. Auch aus den Apples Stores sind die MobileMe-Boxen verschwunden. Zudem teilten Apple Retail Partner mit, sie haben von Apple die Aussage, dass vorerst keine Boxen nachkommen. Trotz der fehlenden Kauf-Option kann man noch eine kostenlose Probe-Mitgliedschaft abschließen.

Ich denke wir dürfen auf den nächsten Mittwoch gespannt sein, da sich dort viel in der Apple Welt tun wird. Bis dahin dürfte und dieses Bild helfen die Zeit zu überbrücken 🙂

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 25. Februar 2011 in Uncategorized

 

[News] iOS 4.3 GM fertig

Boy Genius Report will von Apple nahen Quellen erfahren haben, dass die Gold Master-Version von iOS 4.3 fertig auf Apples Servern liegt. Mit dem Code 8F190 soll die GM bald an die Entwickler herausgegeben werden. Wann genau das der Fall ist, bleibt unklar. Man legt sich jedoch auf den 2. März als Veröffentlichungsdatum der offiziellen Version fest. BGR lag schon mit der Veröffentlichung der iOS 4.3 b3 genau richtig, man kann also auch hier von einer hohen Trefferwarscheinlichkeit ausgehen.

via macerkopf.de

Link zum BGR-Artikel

Hier habe ich nochmal alle Neuerunegn von iOS 4.3 zusammengefasst.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 24. Februar 2011 in Uncategorized

 

Schlagwörter: , , ,

[Krims Krams] Macbook Pro, Mac OS X 10.7 Lion, FaceTime im Mac AppStore, AppStore Preisreduzierungen, iPad Reduzierungen


    Den ganzen Vormittag arbeitete Apple heute am Online Store, bis es dann um 16 Uhr die neuen MacBook Pro’s hinein geschafft haben. Die neuen Modelle sind mit dem Intel i7 Prozessor ausgestattet und haben eine Taktfrequenz, die von 2,3 GHz Dual-Core (13″) bis zu 2,3 GHZ Quad-Core (17″ + 250€ Aufpreis) reichen. Auch bei der Festplattengröße gibt es eine große Spannweite, die auch SSD’s enthält. Wer sich ein MBP kauft, sollte sich auf jeden Fall die Konfigurationsvarianten anschauen. Mit der neuen Generation führt Apple auch einen neuen Anschluss namens Thunderbolt ein. Dieser kann bis zu 10 Gigabyte pro Sekunde kopieren. Weitere Neuerungen sind eine neue ATI Radeon Grafikkarte und eine HD-‚FaceTime-Kamera‘ (dieselbe wie im iPad II?) Die Preise reichen von 1149€ bis 2499€ mit der Standardkonfiguration.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Eine weitere Mac-spezifische Sache hat mit Mac OS zu tun. Apple hat heute die erste Beta von 10.7 auf die Entwickler losgejagt. Für den Mac registrierte Entwickler können sich diese kostenlos (!) auf der Entwicklerseite herunterladen.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Die FaceTime-App von Apple hat das Betastadium verlassen und ist jetzt für 79 Cent im Mac AppStore zum Download verfügbar. neu ist nur der Fullscreen-Modus, wenn man zwischen zwei MBP’s 2011 telefoniert.

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Im AppStore sind heute einige Apps im Preis reduziert oder sogar kostenlos.

    EA verschenkt heute iPhone- und iPad-Version des Wortsuchspiels Boggle. Die App ist lustig und bietet viel Spaß, bei dem man auch Nachdenken muss. Auf jeden Fall eine Ladeempfehlung (AppStore-Link iPad) (AppStore-Link iPhone)

    Neben EA hat auch Gameloft viele Titel im Preis reduziert. Darunter sind viele iPad-, aber auch iPhone-Titel. EIne Übersicht der iPhone-Apps gibt es hier.

    iPad-Preisreduzierungen im Überblick:

    • NOVA 2
    • UNO HD
    • Assisans Creed Altairs Chronicles
    • Gangstar: West Coast Hustle
    • Real Tennis HD
    • Gehirntraining HD
    • Star Battalion HD
    • Prince of Persia: Warrior within HD
    • War in the Pacific
    • Hero of Sparta 2 HD
    • NFL 2011 HD
    • Blokus™ HD
    • Real Football 2010 HD
    • Für immer Shrek ™: Das Spiel HD
    • Hero of Sparta HD
    • Zombie Infection HD
    • Die Geheimnisse des Vatikans HD
    • Frankenstein – Die zerstückelte Verlobte HD
    • Chess Classics HD
    • NFL 2010 HD

    Viel Spaß mit diesen Apps. Alle Reduzierungen gelten nur noch bis morgen

    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Kurz nach Appls’s Einladung zum iPad 2 Event hat Media Markt gestern den Preis des 64 GB iPad I (ohne 3G) auf 669€ gesenkt. Wer sich also jetzt noch ein iPad der ersten Generation kaufen will, sollte dort bald zuschlagen, bevor die Lager leer sind.

     
    Hinterlasse einen Kommentar

    Verfasst von - 24. Februar 2011 in Uncategorized

     

    Schlagwörter: , , , , , , , ,

    [News] Foto-Effekte für die Kamera-App in iOS 4.3 oder iOS 5?

    Es war die erste Beta von iOS 4.3, in der Hinweise auf Effekte für die iOS-Kamera auftauchten. Schon damals sagten viele Nutzer, sie waren mit Apples bisheriger Stargie zufrieden, das System so schlicht wie möglich zu halten. Da aber auch der iPod nano der Vorgängergeneration mit diesem Effekten ausgestattet war, ist die iOS-Implementierung nicht ganz abwegig, vor allem, wenn man bedenkt, dass in der iOS 4.3 Beta ein Screenshot die Runde machte, auf dem Photobooth auf dem Homescreen zu finden war. Schon im Jahre 2009 hat Apple ein Patent beantragt, welches Effekte und die Systemeinstellungen für diese in iOS zeigt.

    (Bild via patentlyapple.com

    Ob wir mit diesem Video- und Fotoeffekten in iOS 4.3 oder in iOS 5 oder vielleicht sogar gar nicht beglückt werden, müssen wir wohl Apple überlassen.

    via ifun.de

     
    Hinterlasse einen Kommentar

    Verfasst von - 23. Februar 2011 in Uncategorized

     

    Schlagwörter: , , , , , ,