RSS

Test: Super Blast

28 Okt

Super Blast (0,79€)
Genres: Spiel
Kaufempfehlung: Ja

Hier die Vorstellung des zweiten Spiels heute. Für alle, die sich nicht so stark für das Genres interessieren tut es mir leid, aber die nächsten App werden wieder ein bisschen produktiver. Auf dir heutige App bin ich durch app-kostenlos.de aufmerksam geworden, da von dieser Seite die Info kam, dass es dieses Spiel gestern kostenlos gab. 

Jetzt aber zu der App. Super Blast ist ein einfaches Spiel für zwischendurch. Die Grafik ist einfach Im Animationsstil gehalten. Im Spiel steuert man ein kleines Männchen, welches eine Helm mit zwei Pistolen trägt, mit denen man seine Gegner abschießen muss. Man steuert die Spielfigur mit dem Neigungssensor, also indem man sein iPhone nach Links und rechts neigt. Das Männchen befindet sich am unteren Bildschirmrand. Von oben kommen die Gegner geflogen, die es zu besiegen gilt. Die Gegner sind kleine Stahlkugeln, in unterschiedlichen Farben und Größen. Je nach Farbe und Größe sind die Kugeln unterschiedlich schwer zu besiegen. Manchmal kommen von oben auch kleine Bonus-Objekte, kleine Bälle, geflogen. Diese geben der Figur verschiedene Arten von Schüssen. Am Bildschirmrand unten rechts sieht man eine kleine Bombe, die man über eine Tipp auf den Bildschirm einsetzen kann. Nach dem Einsatz verschwindet der orange Kern der Bombe, nach kurzer Zeit kommt dieser aber wieder. Die Bombe vernichtet alle Gegner, die gerade auf dem Bildschirm zu sehen sind.
Fazit: Auch das zweite Spiel am heutigen Tage ist ein Spiel, an dem man sich länger vergnügen kann. Super Blast ist jedoch ein Spiel, welches man auch spielen kann, wenn man nur wenig Zeit zur Verfügung hat. 

 
Kommentare deaktiviert für Test: Super Blast

Verfasst von - 28. Oktober 2010 in Uncategorized

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: