RSS

Test: Doodle Jump

08 Okt

Da will ich doch die Halbzeitpause mal nutzen, um euch eine (warscheinlich) bekannte App vorzustellen.
Doodle Jump (0,79€)Die App Doodle Jump hält sich nun schon seit rund einem Jahr (fast) ununterbrochen in den Top-Ten-Apps. Ziel der App ist es, den Doodler durch kippen des iPhones über verschiedene Plattformen in die Höhe zu steuern. Auf dem Weg zum Highscore lauern viele Gefahren, wie Monster, schwarze Löcher und Ufos. Die meisten dieser Gefahren kann man durch einen Tipp auf den Bildschirm besiegen, da der dann einen Schuss abgibt. Wenn man auf dem Startbildschirm der App ist kann man über PLAY ein neues Spiel starten. Über Challenge kann man seinen Highscore per Mail versenden. Unter Scores & Stats findet man die 10 besten Scores und ausführliche Statistiken zu den Spielen. Über Options kann man die Einstellungen des Spiels verändern. Am unteren Rand des Bildschrims sieht man eine Leiste, welche am Anfang schwarz ist. Slidet man auf dieser Leiste nach rechts, kann man zwischen verschiedenen “Welten” wählen.
Fazit: Doodle Jump ist ein sehr einfaches Spiel, dass schon nach kurzer Zeit süchtig macht. Für 79 Cent ist die App auf jeden Fall eine Kaufempfehlung für alle, die ihr iPhone gerne auch zum Spielen benutzen.

 
Kommentare deaktiviert für Test: Doodle Jump

Verfasst von - 8. Oktober 2010 in App

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: