RSS

News: iPod Shuffle 3G

18 Sep

Heute geht es noch um den letzten neue iPod, den Apple am 1.9. vorgestellt hat.

Design: Steve Jobs hat auf der Keynote gesagt, dass er von vielen Leuten gehört habe, dass sie bei der 2. Generation die Knöpfe vermisst habe. ich kann es verstehen. Apple hat jetzt beide Möglichkeiten miteinander vereint und daraus einen schönen, neuen Sport-iPod geschaffen. Der 0,5 mm x 0,5 mm große iPod wiegt laut Apple 12,5 Gramm. Die Knöpfe sind auf der Vorderseite angebracht und errinnern entfernt an das Click-Wheel des nano’s. Auf der Rückseite ist der bekannte Clip angebracht, mit dem auch der neue nano ausgestattet ist.
Daten: Der Shuffle gibt es nur noch mit 2Gb Speicher. Der Akku hält laut Apple 15 Stunden bei einer Musikwiedergabe. Der Akku benötigt ungefähr drei Stunden, um komplett aufgeladen zu werden. Das Laden funktioniert entweder über das mitgelieferte USB-Kabel oder mit einem seperat erhältlichen Netzteil auch über die Steckdose. Auch den sogenannten VoiceOver-Dienst hat Apple wieder integriert, d. h. man kann auf den Knopf für den Dienst drücken und der iPod sagt einem, welches Lied spielt, von welchen Interpreten das Lied ist und in welchem Album/welcher Palyliste der Song zu finden ist.
Fazit: Der neue Shuffle ist wie der nano ein toller MP3-Spieler für Sportler. Mit seinen 2 Gb Speicher ist der Shuffle jedoch nicht für große Musiksammlungen geeignet. Auch das fehlende Display ist leider ein Abstrich den man hinnehmen muss. Dafür gibt es das Modell mit dedn 2GB schon für 49€ bei Apple und rund 2€ günstiger bei Amazon. Der shuffle wird also vor allem bei Sportler gut ankommen, weil er einfach leicht und günstig ist. Auch bei Leuten, die nicht auf ihren iPod verzichten wollen, die aber keine 150€ für einen nano ausgeben wollen, da sie das Display für überflüssig halten.

 
Kommentare deaktiviert für News: iPod Shuffle 3G

Verfasst von - 18. September 2010 in News

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

 
%d Bloggern gefällt das: